Drucken

Der Bielefelder Schulpsychologe Prof. Dr. Rainer Dollase unterstützt als Bildungsexperte die Elterninitiative für Kinderrechte „G9 jetzt in NRW", welche das „alte G9–Abitur" mit nicht mehr als 30 Wochenstunden fordert. Er hat die Liste dieser Volksinitiative unterzeichnet. Die Sinnhaftigkeit begründet er mit einer echten Chancengleichheit für alle Fünftklässler, indem ihnen die Zeit für Lern- und Entwicklungsprozesse an allen auf das Abitur vorbereitenden Schulen gewährt wird. „Ein Grashalm wächst nicht schneller, wenn man daran zieht", sagt ein altes afrikanisches Sprichwort.