Machen auch Sie dem Vorstand des Philologenverbands Ihre Position deutlich. Nur wer den Mund aufmacht, wird gehört! In einfachster Form (und sofern Sie dem Schreiben des Kollegen Herrn Dr. Stork vollständig zustimmen) könnten Sie z. B. eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!:

Sehr geehrter Herr Silbernagel, sehr geehrter Vorstand des Philologenverbands,
im Anhang finden Sie eine Stellungnahme von Herrn Dr. Henrich Stork (Sprecher der „Philologen für G9 an den Gymnasien“ innerhalb des Philologenverbands NRW) vom 5. Juni 2016.
Ich schließe mich den Worten des Kollegen voll und ganz an und bitte Sie eindringlich, sich im Bildungsministerium NRW explizit für die angeführten Punkte einzusetzen und tatsächlich die Interessen Ihrer Mitglieder zu vertreten.

philologen-fuer-g9.pdf

Damit die Volksinitiative gegen das Turbo-Abitur mit mehr als 100.000 Unterschriften etwas bewegt, müssen sich die Land­tagspolitiker bewegen. Helfen Sie Ihnen beim Umdenken. Schicken Sie unsere Postkarten an die Fraktionsvorsitzenden von SPD, Grüne, CDU und FDP.
Sie können über den Menüpunkt Kontakt kostenlos Postkarten anfordern
Außerdem können Sie hier DIN-A4-Blätter mit 2 Postkarten herunterladen, ausdrucken, in der Mitte durchschneiden, falten und zusammenkleben, ausfüllen und abschicken.

Postkarten an die SPD
Postkarten an die CDU
Postkarten an die Grünen
Postkarten an die FDP

Wenn Sie in Ihrem Umfeld Menschen suchen, die sich gegen das Turbo-Abitur einsetzen, können Sie sich an folgende Ansprechpartner wenden:

33098 Paderborn: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
32052 Herford: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
33790 Halle (Westf.): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
33803 Steinhagen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
40549 Düsseldorf: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
44135 Dortmund: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
44787 Bochum: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
49497 Mettingen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
50226 Frechen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
50667 Köln: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
51643 Gummersbach: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
51766 Engelskirchen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
53111 Bonn: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
53639 Königswinter, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
57072 Siegen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
58540 Meinerzhagen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
58706 Menden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir haben für Sie einen Musterbrief formuliert, den Sie an verschiedene Politiker verschicken, faxen oder mailen können. Die Faxnummern und Mailadressen der Abgeordneten finden Sie hier nach einem Klick auf den jeweiligen Namen. Wenn Sie den Brief verschicken oder faxen wollen, setzen Sie bitte zunächst Ihren Namen und Adresse sowie den Namen der/des Abgeordneten ein. Oder schicken Sie ihren Brief an die Fraktionsvorsitzenden Norbert Römer (SPD), Armin Laschet (CDU), Mehrdad Mostofizadeh (Grüne) oder Christian Lindner (FDP). Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Briefvorlage zur eigenen Bearbeitung (DOC) [36 kB]

Musterbrief einer Lehrerin (DOC) [39 kB]

 

Neben der Regierung verhindern in NRW auch die Führungskräfte der Gewerkschaft Erziehung und Wissen­schaft, des Philologenverbands NRW und der Westfälisch-Lippischen Direktorenvereinigung G9 an den Gymnasien.

Schreiben Sie ihnen und rufen Sie sie an:

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft: Frau Dorothea Schäfer Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Philologenverband NRW: Herr Peter Silbernagel Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Westfälisch-Lippische Direktorenvereinigung: Herr Rüdiger Käuser

Gerade die Abgeordneten Ihres Wahlkreises sollten vom Widerstand der Eltern gegen G8 erfahren. Deshalb finden Sie hier eine Auflistung aller Landtagsabgeordneten nach Wahlkreisen mit ihren Kontaktinformationen.

Weiterlesen ...

Joomla templates by a4joomla